Link verschicken   Drucken
 

Der Verein

Die Vereinsziele sind:

  • Durchführung wissenschaftlicher Veranstaltungen und Forschungsvorhaben

  • Vergabe von Forschungsaufträgen und Studien

  • Herausgabe von Publikationen und Veranstaltung von Vorträgen, um das Wissen über die Geschichte der Bismarckhöhe in Werder (Havel) einer interessierten Öffentlichkeit zu vermitteln

  • Unterstützung von Projekten der Kultur und des Denkmalschutzes durch Zuschüsse aus Vereinsmitteln, soweit diese Projekte dem Vereinszweck entsprechen

  • Unterstützung der Erhaltung und Sanierung der Bismarckhöhe in Werder (Havel) durch Zuschüsse
    Turm_BH
    und Spenden
  • Ausübung und Darbietung von Kunst, z.B. durch Konzerte, Theatervorstellungen, Lesungen in zugänglichen Räumlichkeiten der Bismarckhöhe


In den mehr als 14 Jahren seines Wirkens  hat der Verein maßgeblich dazu beigetragen, dass die Bismarckhöhe vor dem Verfall gerettet, in wichtigen Teilen saniert und zu neuem Leben erweckt wurde.

 

Der Verein betreibt seit 2004 den von ihm sanierten Aussichts - und Museumsturm mit der Turmgalerie, dem Altenkirchzimmer, der Aussichtsplattform und dem Museumssaal. Seit 2014 auch das Christian Morgenstern Literatur-Museum ( Mitglied der "Märkischen Dichterstraße" beim Kulturförderverein Mark Brandenburg e.V.).

 

Wollen auch Sie Mitglied werden?

Wenn Sie dazu beitragen wollen, die Ziele des Freundeskreis Bismarckhöhe in Werder (Havel) e.V. zu verwirklichen, dann lesen Sie sich bitte die Vereinssatzung und die Beitragsordnung durch, füllen den Mitgliedsantrag aus und schicken ihn an folgende Adresse:

 

Per Post oder Fax:

Freundeskreis Bismarckhöhe in Werder (Havel) e.V.

Kugelweg 16

14542 Werder (Havel)

Fax 03327 66317-28

Oder per E-Mail: 

 

Wir freuen uns auf Sie!