Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Korfsche Nachrichten

Heft 1-4

Die Korfschen Nachrichten

Die Christian-Morgenstern-Gesellschaft erstellt einmal jährlich ein Heft. Darin lesen Sie:

- Berichte über die Tätigkeit der Gesellschaft

- Beiträgen von Gastautoren

- Berichte aus dem Literaturmuseum

- Künstlerportraits aus der bildenden Kunst und der Musik

- Reaktionen der Presse

- Literaturhinweise

- Termine

... und vieles mehr

Wenn Sie sich für ein Heft interessieren, können Sie es gerne bestellen.

 

Aus dem Inhalt:

Heft 1/2018, 36 Seiten

Gründung der Christian-Morgenstern-Gesellschaft

Christian Morgenstern und Schach

Der Wissenschaftliche Beirat

 

Autoren:

Achim Risch

Jürgen Raßbach

Rolf-Dietrich Beran

Horst Halling

Andreas Hünecke

Sarah Stoffers (Potsdamer Neueste Nachrichten)

Ulf Morgenstern (Leiter des Wissenschaftlichen-künstlerischen Beirats der CMG)

Monika Arlt (Künstlerin)

 

Inhalt:

Gründung der Christian-Morgenstern-Gesellschaft

Die Entstehungsgeschichte der Morgenstern-Gesellschaft

Christian Morgenstern und Schach

Bezieht sich auf das Gedicht „Das große Lalula“ mit der Deutung als Schachspiel. 

Botschaften von Magareta ?

Zum Buch „Für jedem Tag des Jahres ein Geleitwort“. 1939 herrausgegeben von Margareta Morgenstern mit Aphorismen, Epigrammen und kleinen Gedichten von Christian Morgenstern. 

Neues aus dem Literaturmuseum

Morgenstern Büste

3 Hefte der Waldorf-Astoria-Nachrichten von 1921

Der geheimnisvolle Sekretär

Bericht über den evtl. Erwerb einens Sekretärs (Schreibtisch) an dem angeblich Morgenstern gearbeitet hat.

Der Galgenbruder Rabenaas

Artikel aus Potsdamer Neueste Nachrichten über Werder und der CMG.

Der wisschenschaftliche Beirat

Über die Gründung und Arbeit des Wissenschaftlichen Beirates

Die Malerin Anna Gestrich

Ein Portrait der Malerin mit Werken zu Morgenstern Gedichten.

MorgenSTERNkunde

Exkursion der CMG nach Altlandsberg zu R.D.Beran

105. Todestag von Christian Morgenstern

Ankündigung der Veranstaltung am 31.03.2019 der CMG

 

Heft 2/2019, 56 Seiten

Spiritualität bei Morgenstern

Auf den Spuren Morgensterns

Der Grafiker Hans Reyersbach

 

Autoren

Jüregen Raßbach

Klaus Hugler

Ferruccio Delle Cave

Manfred Kannenberg-Rentschler

Rolf-Dietrich Beran

Emanuela Ferragamo

Andreas Hünecke

Gernot Gerlach

Eckhard von Schütz

Achim Risch

Almute Grohmann-Sinz

 

Inhalt:

VITAM IMPENDERE VERO

Morgenstern’s Weg mit Rudolf Steiner

Das Sehnen nach der Gottessonne

Christian Morgenstern’s Weg zu Mystik

Ein leidenschaftlicher Verehrer Morgenstern: Johannes Lenz

Morgenstern in Italien

Wegzeichen in Berlin und Brandenburg

Birkenwerder: Erinnerungen an Christian Morgenstern

Malerische Moleküle

Einige Bemerkungen zum „Malererbe“ (1897)

Lithografiohien von Hans Reyerbach

Tintenfass und Federhalter des Herrn Morgenstern

Das Liederbuch der Galgenbrüder

Erstausgabe der Galgenlieder

Morgenstern (auch) in Fläming

2. Excursion der Christian-Morgenstern-Gesellschaft

Mit Morgenstern in der Schweiz

Der 1. Kulturtag der Christian-Morgenstern-Gesellschaft

Aus der Laudatio unseres Ehrenvorsitzenden Achim Risch

für Prof. Dr. Reinhard Habel zur Posthumen Verleihung der Ehrenmitgliedachft der Christian-Morgenstern-Gesellschaft am 31.03.2018

Palmström als Flieger

Einführungstext zur Ausstellung der originalen Zeichnungen zu den Illustrationen von Wolfgang Götze zu einer frühen Morgenstern-Adaption

Gezeiten des Atems

52. Ausstellung in der Turmgalerie der Bismarckhöhe

Gymnasiasten theologisieren mit Christian Morgenstern

 

Heft 3/2020, 60 Seiten

Morgensterns Krankheit

Morgenstern und Dostojewski

Musik und Bilder zu den Galgenliedern

 

Autoren:

Burkhard Timm-Labsch

Agnes Harder

Jürgen Raßbach 

Johannes Lenz

Hans-Dieter Geifert

Klaus Hugler

Andreas Hüneke

Michael Lundt

Daria Doer

 

Inhalt

Die Tuberkulose in Geschichte und Gegenwart

Morgensterns TBC-bedingte Aufenthalte

Wanderschaft, Krankheit, Freiheit

Leiden und Liebesentzug

Mögliche Ursachen von Morgensterns Krankheit

Margareta als Vorbild einer Pflegerin

„Dann geht für mich wieder ein Stückchen Sonne auf“

Michael Bauer - Der Freund des letzten Lebensjahres

Die Heiligkeit einer höheren Geistigkeit

Christian Morgenstern und Dostojewski

Wagner vertont Morgenstern

Hartmut Sörgel als Lalulaletiker

Neues aus dem Christian-Morgenstern-Literaturmuseum

Eine Mappe mit Aquarellen

Nachruf auf Johannes Lenz

Nachruf auf Wolfram Pfeiffer

Excursion nach Birkenwerder

 

 

Heft 4/2021, 76 Seiten

Morgensterns Kindheit und Jugend

Reflektionen

Geschenke für das Literaturmuseum

 

Autoren:

Ernst Kretschmer

Martina Scheffler

Rolf-Dietrich Beran

Andreas Hüneke

Ger Trud (Gertrud Isolani)

Jürgen Raßbach

Klaus Büstrin

Achim Risch

 

Inhalt

Über Morgensterns Kindheit

 

NON VITAE, SED SCHOLAE DISCIMUS

Anmerkungen zu Morgensterns Schulerfahrungen

Es war einmal ein keiner Kobold

Christian Morgensterns Kindheit in Bayern

Morgenstern und Volapük

Zwei Schuljahre aus dem Leben Christian Morgensterns

Das Huhn

Eine Interpretation

„Dem Kind im Manne“

Friedrich Gulda vertonte 7 Galgenlieder

Nicht-Figuren und Nicht-Dinge

Josef Werners Radierungen zu Morgenstern Galgenliedern

Charlottes Poesiealbun erzählt

Ansprache in Leipzig

zur Enthüllung der Schautafel am 21.09.2021

Veranstaltungen
Interessante Links

Öffnungszeiten des Ausstellungs - und
Museumsturm:
Öffnungszeiten 2022


Zur Homepage von museum.de - deutsche Museen.


Wir sind Mitglied in der

"Märkischen Dichterstrasse"

Tafel der "Märkischen Dichtertraße"


Ausgewählte "Schnappschüsse"

aus dem Vereinsleben


Betreiber der Gastronomie

auf der Bismarckhöhe