(03327) 66 317-0
Als Favorit hinzufügen   Link verschicken   Drucken
 

"Die Zeit fährt Auto" 38. Treffpunkt Galgenberg

24.09.2019

"Die Zeit fährt Auto"

Der am 21. September veranstaltete 38. Treffpunkt Galgenberg mit Dr. Bernd Fredrich (Rädigke) stand unter diesem Motto. Es ist ein Vers aus dem Jahre 1928, damit steuerte der dem Morgensternpublikum bestens bekannte Vortragskünstler sein Redeschiff mit Vehemenz zwei Stunden durch die Wellen des ungewöhnlichen Lebens Erich Kästners.

Immer wieder würzte er seine detailreichen biografischen Erläuterungen mit köstlichen Rezitationen und konnte so eine Darstellungsintensität schaffen, der das begeisterte Publikum wiederholt spontan Beifall zollte. Dass diese zumindest äußerlich sehr erfolgreiche Künstlerexistenz (von den schwierigen Nazijahren mal abgesehen) auch ihre abgründigen Dimensionen hatte, kam ebenso zur Sprache wie die anrührende, lebenslang währende Verbundenheit mit der Mutter sowie die hohe Achtung vor der vitalen Phantasie der Kinder. Stets war die innere Nähe Fredrichs zum porträtierten Künstler zu spüren, eine Verehrung, die ihn jedoch nicht dazu verführte, die nötige objektive Distanz zu wahren.

Dieser Treffpunkt setzte erneut Maßstäbe und unterstrich die kulturelle Bedeutung der Veranstaltungsreihe.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: "Die Zeit fährt Auto" 38. Treffpunkt Galgenberg