Link verschicken   Drucken
 

"Knusper, knusper, Knäuschen" Märchenspiel im Museumssaal

06.11.2018

Premiere!

 

Erstmals waren Kinder in Begleitung ihrer Mütter (wo waren die Väter?) zu Gast bei Christian Morgenstern. Zu sehen war „Hänsel und Gretel“, in einer modernen Bearbeitung, dargeboten von der Handpuppenbühne Bine & der Wolf, dahinter verbargen sich Sabine und Wolfgang Guttke aus Marquardt. Das mit viel Liebe aufgebaute Puppentheaterchen sprach mit einfachen Mitteln zu den Kleinen und kam gut an, humorvoll, kindnah, anschaulich. Nach dem Tod der Hexe durften die kleinen Zuschauer*innen die Püppchen aus der Nähe betrachten und anfassen. War es da wichtig, dass es „nur“ acht Kinder waren?

Die sichtlich bewegten Spieler und die lebendigen Kinder waren sich gegenseitig dankbar und genossen eifrig die dargereichten Bonbons. Das Unternehmen ermutigt zur Fortsetzung im nächsten Jahr.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: "Knusper, knusper, Knäuschen" Märchenspiel im Museumssaal